Home  
Donnerstag, 14. Dezember 2017
Hauptmenü
Home
Aktuell
Einsätze
Über uns
Termine
Fotos
Links
Der Verteiler
Impressum
Der Verteiler

Ausgabe 12 - im Dezember 2016
erscheinen.

Infobroschure Titel

->weiter

 
Interner Bereich





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
Wer ist Online
Counter

 

 

 

letzte Änderungen:

wappen

Willkommen auf unserer Internetseite.

Wir freuen uns über Ihren Besuch. Sie finden hier Informationen über unsere Einsätze, die einzelnen Abteilungen, anstehende Termine und Veranstaltungen sowie aktuelle Neuigkeiten.

Ihre Freiwillige Feuerwehr Rössing


Die Freiwillige Feuerwehr Rössing

wünscht

allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern,

Freunden, Verwandten und Familien

eine frohe und einsatzfreie

Adventszeit und Weihnachtszeit

 


 

Schnee und Eis können Einsatzkräfte behindern

Die Feuerwehr stellt bei Einsätzen im Winter immer wieder fest, dass ein großer Teil der für die Entnahme von Löschwasser benötigten Hydranten vereist und oft mit Schnee bedeckt sind.

Hydranten liegen meist auf Gehwegen in Fahrbahnnähe und werden beim Schneeräumen nicht nur übersehen, sondern oft noch bis zu 1 m hoch mit Eis und Schnee zugedeckt. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt bildet der tauende und wieder gefrierende Schnee einen dicken Eispanzer und macht der Feuerwehr die Löschwasserentnahme fast unmöglich.

Eine hierdurch verzögerte Brandbekämpfung kann unter umständen Menschenleben kosten und hohe Sachschäden verursachen.

Deshalb möchten wir Sie bitten:

Halten Sie Hydranten schnee- und eisfrei!

 

 

 

 

 


 
 

Warnung vor dem betreten von Eisflächen:

Die freiwillige Feuerwehr Rössing warnt alle vor dem betreten der Eisflächen. In den letzten Tagen waren die Temperaturen zwar unter 0°C, aber es hat nicht so stark gefrohren, dass die gebildeten Eisflächen tragfähig sind. Das Eis sollte in der Regel mehr als 13 Zentimeter Dicke haben, um dieses sicher betreten zu können.
 
Ein plötzlicher Einbruch auf einer nicht freigegebenen Eisfläche kann im schlimmsten Fall zum Tode führen.
Eltern sollten ihre Kinder darauf Hinweisen.
 
 

 

Hochwassereinsatz in Rössing

Um 00:00 Uhr wurden wir von der Feuerwehrleitstelle zusammen mit der Gemeindefeuerwehr Nordstemmen mit dem Alarmierungsstichwort Einsatzbereitschaft am Feuerwehrgerätehaus Nordstemmen herstellen über Sirene und DME alarmiert. Der 1. Gemeindezug verlegte nach einer kurzen Lagebesprechung zum Bauhof Nordstemmen um dort Sandsäcke zu füllen. Mit Hilfe von Pylonen und Steckleiterteilen füllten wir mit Unterstützung durch die FFW Sarstedt an die 4000 Sandsäcke. Diese wurden mit Fahrzeugen an die jeweiligen Einsatzstellen in der Gemeinde Nordstemmen gebracht und zu Schutzwällen aufgestapelt.

Lesen Sie hier Weiter...


 

 
nächste Termine
Do 14. Dezember 19:00 - 22:00
Dienst Alterskameraden
Do 04. Januar 17:30 - 18:30
JF Flyer verteilen
Sa 13. Januar 08:00 - 17:00
Weihnachtsbäume einsammeln
Sa 13. Januar 09:15 - 13:00
Weihnachtsbäume einsammeln
Mi 17. Januar 19:00 - 21:00
Übungsdienst
Hydranten
Freihalten von
Hydranten

Infobroschure Titel

->weiter

Ja zur Feuerwehr

Ja zur Feuerwehr

-> Aufnahmeantrag <-

Stellenausschreibung


Die Freiwillige
Ortsfeuerwehr Rössing
sucht für den
sofortigen Eintritt


Feuerwehrleute (m/w)

zur Verstärkung unserer Teams.

->weiter

Wetterinformation
Webdesign by Webmedie.dk Webdesign by Webmedie.dk